+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 10-12 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr & Do. 17-19 Uhr

3. Deutscher Jugendcup im Bouldern

Am 20. Mai fand in Zweibrücken der letzte von drei deutschen Jungdcup´s im Bouldern für diese Saison statt.
In der Open Air Wettkampfwand des Kletterzentrums Camp4 galt es sechs Boulderprobleme im offenen Modus in möglichst wenigen Versuchen zu lösen. Trotz der morgentlichen Kälte und dem dadurch nur bedingt möglichen Warmhalten der Muskulatur, haben sich die Barmer und Wuppertaler Athleten/innen gut geschlagen.
Allen voran sit das gute Ergebnis von Jiline Grote in der weibl. B-Jugend zu nennen. Sie hat sich den dritten Platz erkämpft
Ihre Mitstreiterin Franziska Ritter kam auf Platz 17. Julia Koch belegte in der weibl. Jugend A den 15. Platz.
In der männl. Jugend B kam Nils Brandenburger auf Rang 23. Sein Bruder Jonas konnte sich in der männl. Jugend A den 7. Platz erarbeiten.
Wir gratulieren allen Athleten/innen herzliche zu ihren hart erabeiteten Platzierungen und wünschen viel Erfolg für die kommenden Speed- und Lead-Wettkämpfe.

Foto: Frank Brandenburger