Fels-Klettern Grundstufe 2 & 3 – Von der Kletterhalle an den Fels

Ausbildungskurs | Bergsport Fels

Sie verfügen bereits über Sicherungstechniken in der Halle bzw. haben einen Felskletterkurs Grundstufe 1 erfolgreich abgeschlossen und möchten die Grundlagen des Felskletterns erlernen.

Termin: 06. und 07.06.2020

Kursziel ist, dass der Teilnehmer im Anschluss fähig ist, selbständig in einem Klettergarten Einseillängen-Routen im oberen IV. Schwierigkeitsgrad vorzusteigen, ein Toprope einzurichten und wieder abzubauen.

Kurszuordnung:   Bergsport Fels – Grundstufe Felsklettern 2 & 3

Vorgesehene Kursinhalte:

Theorie:
Ausrüstungskunde, Knotenkunde, Klettern und Naturschutz

Praxis:
Schulung der elementaren Grund- und Sicherungstechniken (inkl. HMS), Auf- und Abbau einer Umlenkung / eines Topropes, Ablassen, Abseilen, Sichern und Klettern im Vorstieg, Klettertechnik, Routenfindung, selbstständiges Klettern im Fels

Vorgesehener Ablauf:

Theorie:
Termin & Ort wird noch festgelegt

Ausbildungstag 1:
Treffpunkt Samstag, den 06.06.2020, um 09:00 am Kletterfelsen

Ausbildungstag 2:
Treffpunkt Sonntag, den 07.06.2020, um 09:00 am Kletterfelsen

Ausrüstung:
Kletterschuhe, Klettergurt, Steinschlaghelm, 1 HMS-Karabiner, 2-3 Schraub-karabiner, 1 Sicherungsgerät, 1 Abseilgerät, 4-5 Expressen, 1 Bandschlinge 1,2m, 1 Kurzprusik

Voraussetzungen:
Sie haben einen Kurs Felsklettern Grundstufe 1 erfolgreich absolviert oder verfügen über die Sicherungstechniken in der Kletterhalle (Grundstufe Toprope). Erfahrungen im Sichern und Klettern im Vorstieg sind wünschenswert. Klettertechnisch bewegen Sie sich in der Halle mindestens im oberen IV. Schwierigkeitsgrad.

Die Teilnahme am Theorie-Abend ist obligatorisch!

Hinweis:
In diesem Kurs sind die Ausbildungsmodule Felsklettern Grundstufe 2 und 3 kombiniert. Nach erfolgreichem Abschluss hat der Teilnehmer die Qualifizierung „Felsklettern Grundstufe 1 – 3“ absolviert.

Leistung:
Ausbildung in Kleingruppen, Info-Material, Stellung der Kletterseile und der alpintechnischen Ausrüstung

Kosten:
EUR 45.- pro Teilnehmer sind mit der Anmeldung zu entrichten

Kursleiter:
TCSP Christien Steffens, Zweigstr. 6, 42657 Solingen, Tel.: 0176/64712151, E-Mail: christien.steffens@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung:
Sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

06.06.2020 - 07.06.2020

Technik:
leicht (wenig Erfahrung)
Christien Steffens

Durch meine Teilnahme an einigen DAV Kursen haben sich ganz neue Urlaubsziele ergeben: Mehrseillängen und Gipfel, die ich früher nie zu Gesicht bekommen hätte. Dieses geniale Gefühl, welches man beim Klettern spürt, möchte ich mit meiner ehrenamtlichen Tätigkeit beim DAV weitergeben.