Klettersteigwoche am Gardasee

Ausbildungskurs | Klettersteige

Der Gardasee - fühlte sich früher die Hautevolee vom Zauber des Sees angezogen, so gibt man sich heute entschieden sportlicher.

Termin: 06. – 13.06.2020

Wassersportler, Biker und die Kletterszene treffen sich vor allem im Norden rund um Riva, Torbole und Arco. Hier gibt es auch die zahlreichen Klettersteige, die wir täglich wechselnd bewältigen wollen. Klettersteige sind keine erleichterten Kletterrouten, sondern haben ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten. Wir werden in diesem Kurs bereits Erlerntes auffrischen, vertiefen und verfestigen.

Kurszuordnung:       Bergsport Klettersteige – Sonderkurs

Vorgesehener Ablauf:
Theorie: Im Rahmen eines Praxistages werden auch die theoretischen Grundlagen sowie weitere Detailinformationen besprochen. Dieser wird eventuell im Landschaftspark Duisburg stattfinden. Dann fällt zusätzlich ein Eintrittsgeld an.

Praxis: Sicherungstechnik und Knotenkunde, Klettertechnik für den Klettersteig, Auf- und Abstiege in weglosem Gelände, Orientierung, Tourenplanung, Materialkunde

Kursablauf: Treffpunkt ist Samstag der 06.06.2020 um 12.00 Uhr in Arco. Die An- und Abreise sollte ggf. in Fahrgemeinschaften erfolgen. Am Nachmittag werden wir bereits eine kleine Eingehtour starten. An den weiteren Tagen werden wir die Klettersteige der Region aufsuchen. Die Reihenfolge wird durch Wetter und Leistungsstärke der Teilnehmer festgelegt.

Ausrüstung:  Festes Schuhwerk, Klettergurt, Helm, Klettersteigset (die alpintechnische Ausrüstung kann teilweise zur Verfügung gestellt werden). Eine genaue Ausrüstungsliste wird im Vorfeld bekannt gegeben.

Voraussetzungen:   

Technik:
Klettersteigerfahrungen, mindestens in der Schwierigkeit B/C, sollten vorhanden sein. Ein Grundkurs Klettersteige oder Bergsteigen muss absolviert sein oder die notwendigen Techniken wurden anderweitig erworben. Gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind elementar.

Kondition:
Eine gute Kondition für Auf- und Abstiege von 4-8 Stunden mit Rucksack ist erforderlich.

Leistung:
Organisatorische Vorbereitung und Durchführung, Stellung der alpintechnischen Ausrüstung, Ausbildung in kleinen Gruppen.

Kosten:
EUR 160.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten.

Kursleiter:
Michael Horst, Kratzberger Straße 29, 42855 Remscheid, Tel.: 02191/4612814 oder 0171/7305728, E-Mail: Michael.Horst@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung:
Sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

06.06.2020 - 13.06.2020

Technik:
mittel (mind. Grundstufe)
Michael Horst

Von Ehrenamtlern geschult, begleitet und unterstützt - diese Tugend, seine Kenntnisse und Erfahrungen an interessierte Menschen weiterreichen zu können, ist mein Grund sich im DAV zu engagieren.