Mobile Sicherungsmittel im Weserbergland (Ith)

Ausbildungskurs | Bergsport Fels

Sicherungstechniken: Nicht alle Kletterrouten sind mit Haken ausgestattet oder die Hakenabstände sind sehr weit.

25. – 26.07.2020

Das Anbringen von mobilen Sicherungsmitteln bringt hier mehr Sicherheit. Das niedersächsische Felsgebiet bietet uns ein ideales Übungsgelände. Wir trainieren den Einsatz verschiedener Sicherungsmittel wie z. B. das Legen von Klemmkeilen, das Setzen von Friends sowie das Fädeln von Sanduhren mit dem Kursziel, selbständiges Klettern und Absichern von Sportkletterrouten.

Kurszuordnung: Bergsport Fels – Sonderkurs

Vorgesehene Kursinhalte:
Theorie/Praxis: Ausrüstungskunde, Erkennen und Beurteilung von Sicherungsmöglichkeiten, Anbringen und Handhabung mobiler Sicherungsmittel, Klettern im Toprope sowie im Vorstieg.

Vorgesehener Ablauf:
Theorie: Datum und Ort wird abgestimmt. Die Teilnahme an diesem Ausbildungsabend ist obligatorisch.

Ausbildungstag 1-2:  Sa, 25.07.2020, 09:00 Uhr Treffpunkt im Ith (Ecke B240 / „Auf dem Ith“ Holzen), Übernachtung auf dem nahegelegenen Zeltplatz. Die Anreise am Freitagabend ist empfehlenswert.

Heimreise am So, 26.07.2020 ab ca. 16:00 Uhr. Dazwischen werden Ihnen die Inhalte dieses Kurses vermittelt.

Ausrüstung:
Die komplette, persönliche Kletterausrüstung ist obligatorisch: Kletterschuhe, Hüftgurt, Kletterhelm, 1 Sicherungsgerät (nur Autotuber oder Halbautomat), 3 Schraubkarabiner, 2 Schnappkarabiner, 4-5 Expressen, 3 Bandschlingen (2×60, 1x120cm), 1 Kurzprusik (30cm vernäht), 5 Klemmkeile (mittlere Größe) und 2 Friends (mittlere Größen)

Voraussetzung:
Technik / Kondition: Selbständiges Klettern in Sportkletterrouten (Fels) im IV. Schwierigkeitsgrad. Die entsprechenden Seil- und Sicherungstechniken inkl. dem Abbauen von Routen durch Ablassen und Abseilen müssen ebenso voll beherrscht werden.

Kosten:
EUR 50.- pro Teilnehmer sind mit der Anmeldung zu entrichten.

Leistung:
Ausbildung in Kleingruppen, Organisation sowie Stellung der technischen Ausrüstung.

Kursleiter
TCSP Nikolas Steffens, Zweigstr. 6, 42657 Solingen, Tel.: 0160 / 4424185, E-Mail: Nikolas.Steffens@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung:
Ab sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

25.07.2020 - 26.07.2020

Technik:
mittel (mind. Grundstufe)
Nikolas Steffens

Ich bin aktiv als Ausbildungshelfer mit den Kursschwerpunkten Grundkurse und Aufbaukurse Felsklettern im heimischen Klettergarten, Sportklettern sowie Mehrseillängen Kurse.