Orientierung mit Karte und Kompass

Ausbildungskurs | Sonderkurse

Orientierung bedeutet eigentlich nur: Wissen, wo man sich befindet und in welcher Richtung man sein Ziel erreicht. Dieser zweiteilige Kurs vermittelt in Theorie und Praxis die Grundzüge der Karten- und Kompassarbeit, wie sie z.B. bei Berg- und Radtouren, sowie Kanufahrten benötigt werden.

Im Verlauf dieses kleinen Navigationskurses lernt und übt jede/r Teilnehmer/in, sich im Gelände zu orientieren. Die Methoden dazu sind einfach und für jede/n schnell erlernbar.

Kurszuordnung: Sonderkurs

Theorie: 27.03.2020 um 19:30 Uhr im Kletterzentrum “Wupperwände“

Praxis:   28.03.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr, Scharpenacker Berge (Wuppertal)

Es werden Ihnen u. a. nachfolgende Kursinhalte vermittelt:
– Vorstellung verschiedener Karten
– Auswahl geeigneter Kompasse
– Karte einnorden
– Grob- und Feinorientierung
– Standort- und Kursbestimmung
– Erklärung der unterschiedlichen Kartengitter
– Ausgleich der Missweisung
– Verwendung weiterer Hilfsmittel

Ausrüstung:
Persönlicher Kompass (persönliche Beratung beim Kursleiter, oder bei RockStore, Hofaue 59, 42103 Wuppertal)

Voraussetzung:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Leistung:
Organisation u. Ausbildung in Theorie u. Praxis

Kosten:
EUR 35.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten

Kursleiter:
Martin Hülle, Liegnitzer Str. 42, 42277 Wuppertal, Tel.: 0202 / 25 22 891, E-Mail: Martin.Huelle@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung:
Ab sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen

Tourendetails

27.03.2020 - 28.03.2020

Technik:
leicht (wenig Erfahrung)