Ausrüstungskunde – Wichtiges Equipment rund um den Bergsport

Ausbildungskurs | Sonderkurse

Eine Bergtour in den Alpen ist oft so schwer wie der Rucksack, eine mangelhafte Ausrüstung kann schnell zu lebensbedrohlichen Situationen führen.

• Welche Ausrüstung ist für die geplante Tour empfehlenswert?
• Was ist Bestandteil einer Notfallausrüstung?
• Auf welche Dinge sollte man bereits beim Kauf seiner Ausrüstung achten?

In dieser Veranstaltung vermitteln wir Wissenswertes über die alpine Bergausrüstung und geben Tipps & Tricks zum Kauf der Ausrüstung bis hin zum Rucksack packen.

Kurszuordnung:   Bergsport – Sonderkurse

Vorgesehene Kursinhalte:
Erläuterung der Ausrüstung (Wandern, Bergsteigen, Klettern, Hochtouren), Rucksack packen (Tages-/Mehrtages-Touren), Notfallequipment

Termin:
Donnerstag, 23. Januar 2020, ab 18:30
Seminarraum im Kletterzentrum, Badische Str. 76, Wuppertal

Voraussetzungen:
Bergsportliches Interesse, Motivation für selbstständige Bergtouren und Hüttenwanderungen

Leistung:
Ausbildung und Organisation

Kosten:
EUR 10.- pro Teilnehmer sind mit der Anmeldung zu entrichten

Kursleiter:
TCB Stefan Strunk, Hohlenscheidter Str. 53, 42349 Wuppertal, Tel.: 0202 / 242 49 38, E-Mail: Stefan.Strunk@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung:
Sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Tourendetails

23.01.2020

Technik:
mittel (mind. Grundstufe)
Stefan Strunk - Wintertour Aggenstein Ausstieg
Stefan Strunk

Als Ausbildungsreferent bin ich für die Koordination der Ausbildung aller Trainer und Ausbilder zuständig. Als Ausbilder bzw. Organisator von Gemeinschaftsfahrten biete ich Kurse u. Fahrten aller bergsportlichen Aktivitäten an. Zusäztlich kümmere ich mich die Internet-Themen (Homepage, Facebook, Instagram).